Teamplayer

Unser ausdrucksstarkes Temperamentsbündel:

Sarah, 1. Geige

Sarah studierte Violine an der Universität der Künste Berlin. Ihren ersten Orchestervertrag erhielt sie noch während ihres Studiums bei den Berliner Symphonikern.

Neben Auftritten mit ihrem eigenen Ensemble Saitensturm spielt Sarah in Musicals und Partybands, aber auch als E-Geigerin in Rock- und Crossover-Produktionen; außerdem ist sie als Studiomusikerin und in Produktionen des Filmorchesters Babelsberg tätig.

Sie arbeitete u.a. mit Lana del Rey, David Garret, Thomas Borchert und Saxon zusammen. 

 


Unser eleganter Tausendsassa:

Sonja, 2. Geige

Sonja ist Multi-Instrumentalistin (Geige, Bratsche, Flöte, Harfe, Mandoline, Gesang) und YAMAHA-Artist. Nach ihrem Studium der Musikwissenschaft belegte sie den Studiengang Popularmusik an der Musikhochschule Hamburg. Sie singt und spielt in verschiedenen Bands und Gruppierungen der unterschiedlichsten Stilrichtungen und arbeitete sowohl im Studio als auch live mit vielen nationalen und internationalen Stars (u.a. Seal, Rod Stewart, Sarah Connor, Bosse, Bodo Wartke, Otto Waalkes, Semino Rossi, Niels Frevert, Udo Jürgens). 


Unsere sanftmütige Optimistin:

Winnie, Bratsche

Winnie studierte Violine und Viola an der Hochschule für Musik "Hanns Eisler" in Berlin und machte ihr Diplom als Orchestermusikerin.

Als Mitglied des Filmorchesters Babelsberg nahm sie an zahlreichen CD- und Filmproduktionen teil, u.a. mit Nena, Udo Lindenberg, Söhne Mannheims und Udo Jürgens.

Sie war Bratschistin bei verschiedenen Musicalproduktionen am Theater des Westens, im Wintergarten, Admiralspalast und Friedrichstadtpalast, wo sie aktuell angestellt ist. Tourneen führten sie u.a. nach Indien in die Bollywood-Studios.

 

 


Unser großherziger Beschützer:

Ladis, Cello

Ladis studierte sein Herzensinstrument Cello als Diplomorchestermusiker an der Hochschule für Musik und darstellende Kunst Frankfurt.

Seit Jahren ist er Mitglied im Symphonischen Orchester Darmstadt und vielen weiteren klassischen und populärmusikalischen Formationen, u.a. im Baltic Soul Orchestra, im Salonorchester Ronny Heinrich, bei Semino Rossi und Niels Frevert.

Außerdem ist er als Arrangeur für Streichmusik tätig, u.a. für das Gezeichnete Ich.